Digitale Nachschlagewerke zu anderen Sprachen

The American Heritage Dictionary of the English Language

Autor/Herausgeber:
Veröffentlicht durch: Houghton Mifflin Harcourt, Boston, MA
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 04.11.2014
Digitalisierte Fassung der 5. Auflage des 'American Heritage Dictionary of the English Language' mit Zusatzmaterialien wie Wörterlisten, Blog, Mitmachwörterbuch und einem Appendix zu indoeuropäischen Wurzeln.

The Contragram Contrastive Verb Valency Dictionary

Autor/Herausgeber: Colleman, Timothy/Defrancq, Bart/Devos, Filip/Noe͏̈l, Dirk
Veröffentlicht durch: Contrastive Grammar Research Group (CONTRAGRAM)/Department of English Linguistics/University of Gent
Publikationsdatum: 20.04.2006
Zuletzt bearbeitet: 13.12.2016
Mehrsprachiges Wörterbuch zu den Sprachen Niederländisch, Englisch und Französisch, das neben Angabgen zu den verschiedenen Bedeutungen eines Lexems grammatische Angaben zu typischen Konstruktionen sowie Beispielsätze enthält.

The Internet Semiotics Encyclopaedia

Autor/Herausgeber: Sonesson, Göran
Veröffentlicht durch: Academia.edu, San Francisco, CA
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 03.02.2015
Enzyklopädie zur Semiotik in englischer Sprache. Viele Einträge des Internet-Nachschlagewerks beschäftigen sich mit der visuellen Semiotik (Stichpunkte sind z. B. 'Icon', 'Iconicity', 'Photography', 'Picture/Image', 'Pictoral Semiotics' und 'Visual Se

The Visual Dictionary

Autor/Herausgeber: Dery, Bernhard
Veröffentlicht durch:
Publikationsdatum: 2005-2011
Zuletzt bearbeitet: 09.03.2016
Das Visual Dictionary arbeitet mit farbigen Bildern, um englische, spanische und französische Begriffe aus verschiedenen Fachgebieten (u. a. Botanik, Zoologie, Medizin, Musik und Transport) zu erläutern.

The World Loanword Database (WOLD)

Autor/Herausgeber: Haspelmath, Martin/Tadmor, Uri
Veröffentlicht durch: Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie = Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology, Leipzig
Publikationsdatum: 2009
Zuletzt bearbeitet: 09.04.2015
Die World Loanword Database (WOLD) enthält 41 Miniwörterbücher mit je 1.000 - 2.000 Lehnwörtern, die von 41 Autoren bzw. Autorengruppen erstellt wurden.