DiaCollo: Kollokationsanalyse in diachroner Perspektive

URL DiaCollo: Kollokationsanalyse in diachroner Perspektive
Autor / Herausgeber CLARIN-D
Publikationsdatum 2016

Beschreibung der Ressource

Der Bedeutungswandel von Wörtern lässt sich oftmals an typischen Wortverbindungen erkennen (also an den Wörtern, mit welchen ein Wort typischerweise zusammensteht, den Kollokationen). Schließlich können auch politische, kulturelle oder gesellschaftliche Veränderungen im Zusammenhang mit einem zentralen Begriff an dessen typischen Wortverbindungen erkennbar und nachvollziehbar werden. Für das Auffinden typischer Wortverbindungen zu einem Stichwort steht das Werkzeug DiaCollo bereit. In DiaCollo werden typische Wortverbindungen auf Grundlage verschiedener Korpora in einem bestimmten Zeitraum und vergleichend über verschiedene Zeiträume hinweg ermittelt. Die Ergebnisse werden dann in unterschiedlicher Weise visuell aufbereitet ausgegeben.
Autor/in dieses Eintrags MAB

Format text/html
Publikationssprache Deutsch
Ressourcentyp Software/Tools
Zugang freier Zugriff
Land Deutschland
Schlagwörter DiaCollo, Werkzeug, Tool, Kollokationsanalyse, Kollokationen, diachron, Bedeutungswandel, Wortverbindungen
Thematische Klassifikation Angewandte Linguistik Lexikografie Lexikologie/Etymologie Semantik Sprachgeschichte Sprachpolitik
Sprache Deutsch
Datum der Aufnahme in die LinseLinks 18.03.2019
Zuletzt bearbeitet 18.03.2019;

Zurück