Kali-Korpus

URL Kali-Korpus
Autor / Herausgeber Diewald, Gabriele
Veröffentlicht durch Deutsches Seminar/Leibniz-Universität Hannover
Publikationsdatum 2003-

Beschreibung der Ressource

Das diachrone Kali-Korpus (Kali steht für 'Korpusarbeit Linguistik'), umfasst 25 Quellen aus der althochdeutschen und mittelhochdeutschen Zeit, die vollständig online einsehbar sind. Davon sind zwei Texte aus der Zeit vom 8. bis 15. Jahrhundert vollständig glossiert (Notkers 'De consolatione philosophiae' und das 'Alexanderlied (Vorauer)'). Zudem enthält das Korpus nützliche Kommentare zu bibliographischen Angaben, zu unklaren morphologischen Formen oder zu den Übersetzungen. Außerdem ist eine Bibliographie Bestandteil des Angebots.
Autor/in dieses Eintrags JBA/MW

Format application/pdf text/html
Publikationssprache Deutsch
Ressourcentyp Forschungsprojekte Korpora/Forschungsdaten
Zugang freier Zugriff
Land Deutschland
Stichwort 213.798 Wörter~Leipzig Glossing Rules
Stichwort Englisch 213.798 words~Leipzig Glossing Rules
Schlagwörter Annotation (Morphologie), Lemmatisierung, einsprachiges Korpus, Textkorpus, historisches Korpus, Interlinearglosse
Thematische Klassifikation Sprachgeschichte
Sprache Althochdeutsch, Mittelhochdeutsch
Datum der Aufnahme in die LinseLinks 07.08.2012
Zuletzt bearbeitet 30.08.2016; JBA

Zurück