Zurück zum 41. AAG-Treffen in Duisburg-Essen

Donnerstag, 29.11.2007

ab 19.00 Uhr Warming up
"Leo's Casa" (Link zur Homepage)
Kennedyplatz 7
45127 Essen
(Vom Hauptbahnhof in sieben Gehminuten zu erreichen. Laufen Sie die Kettwiger Straße, auf der sich auch der Weihnachtsmarkt befindet, in Richtung Grillo-Theater/Kennedyplatz.)

Freitag, 30.11.2007

  • 09.30 – 11.30
    Begrüßungsrunde
  • 11.30 – 11.45
    Kaffeepause
  • 11.45 - 13.00
    Rüdiger Oppers (Neue Ruhr/Rhein Zeitung (NRZ))
    "Statement und Diskussion"
    Rüdiger Oppers ist Chefredakteur der NRZ und zuständig für strategische Kommunikation und neue Medien bei der WAZ-Mediengruppe. Er war zuvor WDR- und ARD-Unternehmenssprecher und verfügt als langjähriger Moderator der WDR-Nachrichtensendung "Aktuelle Stunde" über praktische Erfahrungen im Bereich "sprechen für, mit und in Medien".
  • 13.00 – 14.30
    Mittagspause
  • 14.30 - 15.30 Norbert Gutenberg (Universität des Saarlandes)
    "Schreiben für den Hörfunk-speziell: Nachrichten im Hörfunk "
  • 15.30 - 16.30 Viola Tiemann (Radio Oberhausen)
    "›Keine Onkel, die erklären, wie die Welt funktioniert‹
    Eine inhaltanalytische Untersuchung der Nachrichten auf Radio Eins Live"
  • 16.30 – 17.00 Kaffeepause
  • 17.00 – 18.00 Wilfried Schütte (IDS Mannheim)
    "Autoreflexive Talkshows"
  • 18.00 - 19.00
    Ulla Kleinberger (Universität Kassel)
    "Experten-Laien im TV und Internet"
  • 19.00 – 20.00 Weihnachtsmarkt
  • ab 20.00 Uhr Buffet 


Samstag, 01.12.2007

  • 09.30 – 11.00 Patrick Voßkamp (Universität Duisburg-Essen)
    Datensitzung: "Fragen allein reicht nicht - mündliche Kommunikation im Lokaljournalismus"
  • 11.00 – 11.30
    Kaffeepause und Brötchen
  • 11.30 – 12.30 Kerstin Fischer (Süddänische Universität)
    "Sprechen mit künstlichen Dialogpartnern"
  • 12.30 – 13.30 Thomas Bliesener (Universität Duisburg-Essen)
    "Zwischenmenschliche Kommunikation per Videokonferenz. Wie können krebskranke Kinder in Isolierräumen den Kontakt mit ihrer Lebenswelt halten?"
  • 13.30 – 14.00 Organisatorisches
    Tagungsvorbereitung 2008

Tagungsbeitrag:

  • 25,- Euro: Studierende
  • 30,- Euro: Übrige TeilnehmerInnen

Im Tagungsbeitrag sind enthalten:

  • Getränke (Kaffee, Wasser, Tee) und Kekse
  • Abendessen (Buffet) und Getränke am Freitagabend
  • Brötchen (Samstag)