ZweiDat: Würzburger Datenbank sprachlicher Zweifelsfälle

URL ZweiDat: Würzburger Datenbank sprachlicher Zweifelsfälle
Autor / Herausgeber Klein, Wolf Peter
Veröffentlicht durch Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft/Universität Würzburg

Beschreibung der Ressource

Die noch im Aufbau befindliche Datenbank ZweiDat ist ein annotiertes Textkorpus zu sprachlichen Zweifelsfällen. Darin werden Belegstellen aus der Literatur zu sprachlichen Zweifelsfällen aus dem 19. bis 21. Jahrhundert einzelnen Zweifelsfällen aus den Bereichen Flexionsmorphologie und Syntax zugeordnet und Scans der Originalquellen präsentiert. Im August 2016 sind Zweifelsfälle aus folgenden Werken in der Datenbank enthalten:
- Eduard Engel (1922): Gutes Deutsch. Ein Führer durch Falsch und Richtig.
- Theodor Matthias (1929): Sprachleben und Sprachschäden. Ein Führer durch die Schwankungen und Schwierigkeiten des deutschen Sprachgebrauchs.
- Gustav Wustmann (1903): Allerhand Sprachdummheiten. Kleine deutsche Grammatik des Zweifelhaften, des Falschen und des Häßlichen. Ein Hilfsbuch für alle, die sich öffentlich der deutschen Sprache bedienen.
Autor/in dieses Eintrags MW

Format text/html
Publikationssprache Deutsch
Ressourcentyp Datenbanken Korpora/Forschungsdaten Nachschlagewerke/Überblicksdarstellungen
Zugang teilweise freier Zugriff
Land Deutschland
Stichwort Germanistik
Stichwort Englisch German Studies
Schlagwörter Sprachnorm, Wortbildung, Flexion, einsprachiges Korpus, Textkorpus, historisches Korpus, Annotation (Morphologie), Annotation (Syntax)
Thematische Klassifikation Morphologie Syntax
Sprache Deutsch
Datum der Aufnahme in die LinseLinks 14.11.2013
Zuletzt bearbeitet 30.08.2016; JBA

Zurück