Berlin Map Task Corpus (BeMaTaC)

URL Berlin Map Task Corpus (BeMaTaC)
Autor / Herausgeber Sauer, Simon/Rasskazova, Oxana
Veröffentlicht durch Humboldt-Universität zu Berlin
Publikationsdatum 2013 -

Beschreibung der Ressource

Hier finden Sie ein Korpus gesprochener Sprache, welches das Erlernen des Deutschen als Mutter- und Fremdsprache dokumentiert. Die Datenbank besteht aus zwei Korpora: Subkorpus L1 umfasst gesprochenes Material von Personen, die Deutsch als Muttersprache sprechen, während Subkorpus L2 sprachliche Aufzeichnungen von fortgeschrittenen Lernern des Deutschen als Fremdsprache archiviert. Zur Erstellung der Korpusdaten wird das "Map-Task-Design" verwendet: Ein Sprecher (Instructor) fordert einen anderen Sprecher (Instructee) dazu auf, eine Route auf einer Landkarte zu reproduzieren. Dabei ist keine nonverbale Kommunikation möglich, da die Gesprächspartner sich nicht sehen können. Der Vorgang des Zeichnens der Karte wird zudem auf Video aufgezeichnet. Zudem werden zu jedem Dialog Metadaten erhoben. Momentan umfasst das L1-Subkorpus 12 Dialoge (66 Minuten, 8.900 Token) und das L2-Subkorpus 5 Dialoge (77 Minuten, 9.228 Token). Hier können Sie eine aus mehreren Teilen bestehende Dokumentation aufrufen und die einzelnen Bestandteile des Korpus (EXMARaLDA-Partituren, Audio- und Videodateien sowie Map-Task-Karten) als ZIP-Dateien herunterladen. Die Aufnahme weiterer Dialoge in die Datenbank ist in Vorbereitung (Stand: Juli 2016).
Autor/in dieses Eintrags JBA/MW

Format text/html
Publikationssprache Deutsch, Englisch
Ressourcentyp Korpora/Forschungsdaten
Zugang freier Zugriff
Land Deutschland
Schlagwörter einsprachiges Korpus, Korpus gesprochener Sprache, Lernerkorpus, Annotation, Annotation (Fehler), Tokenisierung, Transkription, Deutsch als Fremdsprache, Alignierung, Lemmatisierung, Stuttgart-Tübingen Tagset (STTS), Annotation (Syntax), Part-of-speech Tagging
Thematische Klassifikation Korpuslinguistik Zweitspracherwerb/Fremdspracherwerb
Datum der Aufnahme in die LinseLinks 11.07.2016
Zuletzt bearbeitet 08.08.2016; JBA

Zurück