Corpus des langues parlées en interaction (CLAPI)

URL Corpus des langues parlées en interaction (CLAPI)
Autor / Herausgeber Teston-Bonnard, Sandra
Veröffentlicht durch Laboratoire ICAR/Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS), Paris/Université Lumière Lyon 2

Beschreibung der Ressource

Das online zugängliche 'CLAPI' umfasst französischsprachiges Audio- und Videomaterial, das innerhalb von 20 Jahren gesammelt wurde. Da der Schwerpunkt des Korpus auf den Bereich der Interaktion liegt, ist dieses besonders für Linguisten, die sich mit der Gesprächsforschung befassen, zu empfehlen. Im Moment sind 48 Korpora frei zugänglich. Es sind ferner 120 Transkripte vorhanden, von denen mehrere für Analysen und Abfragen genutzt werden können. Bei dem Sprachmaterial handelt es sich um authentische Gespräche aus den Kontexten Beruf, Privates und Medien. Um nutzbringend mit dem umfangreichen Angebot umgehen zu können, erscheint es zunächst ratsam, sich ein wenig Zeit zu nehmen, um sich in den Aufbau der Seite, die Suchfunktion und in die Programme 'CLAN' und 'Praat' einzuarbeiten.
Autor/in dieses Eintrags JBA/MW

Format application/msword application/pdf audio/mpeg audio/x-wav text/html video/x-ms-wmv
Publikationssprache Französisch
Ressourcentyp Datenbanken Korpora/Forschungsdaten
Zugang freier Zugriff
Land Frankreich
Stichwort Annotation (Metadaten)
Stichwort Englisch Annotation (meta data)
Schlagwörter einsprachiges Korpus, Korpus gesprochener Sprache, Transkription, Häufigkeit, Kookkurrenz, Konkordanz, Annotation (Morphologie)
Thematische Klassifikation Gesprächsforschung/Gesprochene Sprache Medienlinguistik
Sprache Französisch
Datum der Aufnahme in die LinseLinks 07.08.2012
Zuletzt bearbeitet 02.10.2018; MW, LK

Zurück