Navigation I
Sie erreichen die einzelnen Module von "Miteinander-Reden" von der Startseite aus über eine so genannte Clickable Image Map, eine Grafik, die in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt ist. Ein Mausklick auf einen dieser Bereiche (im Bild rechts die Flächen, in denen die Namen der Module stehen) führt Sie dann zu den jeweiligen Modulen.
Navigation II
Im Modul- oder Themenbereich befindet sich durchweg eine Navigationsleiste am Kopf jeder Seite, mit der sie die einzelnen Module ohne den Umweg über die Startseite erreichen können. Das jeweils aktive Modul ist rot eingefärbt (wie in der Abbildung unten das Modul Gespräch und Ritual):
Mit einem Mausklick auf das Logo "Miteinander Reden" erreichen Sie die Startseite.
Pop-up-Fenster

 

An verschiedenen Stellen innerhalb der Module befinden sich Links zu so genannten Pop-up-Fenstern. Pop-up-Fenster sind weitere Fenster, die Ihr Browser zusätzlich zu dem jeweils sichtbaren Fenster öffnet, wenn Sie die entsprechenden Links aktivieren. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Pop-up-Fenster zulässt. (Häufig ist diese Funktion gesperrt, um Werbung zu blockieren.)
Damit man an Ort und Stelle individuell entscheiden kann, ob ein solches Fenster jeweils aktiviert werden soll, sind die Links zusätzlich mit kleinen Icons (Symbolen) versehen. Es gibt in "Miteinander-Reden" drei unterschiedliche Typen von Pop-up-Fenstern:

Typ Symbol

Anmerkungs-Fenster
In diesen Fenstern werden Begriffserklärungen und Anmerkungen zum Text angeboten, die - stünden Sie im laufenden Text - den Lesefluss stören könnten.
Zitat-Fenster
In diesen Fenstern werden Zitate aus Literatur oder anderen Quellen angezeigt.
Literaturhinweis-Fenster
In diesen Fenstern werden ausführliche bibliographische Angaben angeboten.

Linkanzeiger

Neben den oben erwähnten Icons als Linkanzeiger für Pop-up-Fenster werden die folgenden Linkanzeiger verwendet:

Typ Symbol

Interne Links...
...verweisen auf Links zu Seiten innerhalb des Lernpäckchens.
Externe Links...
...verweisen auf Links zu Seiten außerhalb des Lernpäckchens.
Links zu Bildern und Grafiken
...verweisen auf weitere Fenster mit Grafiken, Fotos oder Skizzen (Funktion wie Pop-up-Fenster).
Links zu Sound-Dateien
...verweisen auf Audio-Dateien (die wie bei Pop-up-Fenstern) in einem zusätzlichen Fenster geöffnet werden.
Links zu PDF-Dateien
... verweisen auf Links zu PDF-Dateien. Um solche Dateien zu nutzen, muss auf Ihrem Rechner das Programm Acrobat Reader installiert sein. Sie können das Programm kostenlos (abgesehen von Ihren Verbindungskosten) hier beziehen.
Links zu Flash-Dateien
..verweisen auf so genannte Flash-Dateien. Flash-Dateien sind eigenständige kleine Anwendungen, die in ihrem Browser genutzt bzw. abgespielt werden können. Voraussetzung hierfür ist aber, dass Sie ein so genanntes Plug-In, also eine Ergänzung zu den Standard-Funktionen Ihres Browsers installiert haben. Nachträglich können Sie das Plug-In kostenlos (abgesehen von Ihren Verbindungskosten) hier beziehen.