Sprechen mit Krebspatienten. Ein gesprächsanalytisch fundiertes Trainingshandbuch für die medizinische Aus- und Weiterbildung

URL Sprechen mit Krebspatienten. Ein gesprächsanalytisch fundiertes Trainingshandbuch für die medizinische Aus- und Weiterbildung
Autor / Herausgeber Georgios Coussios, Wolfgang Imo, Lisa Korte
Publikationsdatum 10/2019

Beschreibung der Ressource

Das Trainingshandbuch zum Thema "Sprechen mit Krebspatienten" ist gesprächsanalytisch fundiert und baut auf den Ergebnissen eines Forschungsprojekts zu Diagnosemitteilungs- und Therapieplanungsgesprächen in der Onkologie auf. Es umfasst 296 Seiten (mit 3 kompletten Gesprächstranskripten und einer thematisch geordneten Auswahlbibliographie) und steht als PDF zum kostenlosen Download bereit.

Es richtet sich an zwei Zielgruppen:

Zum einen kann es in der Lehre Anwendung finden und gesprächsanalytisch ausgebildeten Kommunikationstrainern und Dozenten als
Basis für die Durchführung von Fortbildungsprogrammen
im Bereich der medizinischen Kommunikation (und speziell für das Fachgebiet der Onkologie) und von Kommunikationsseminaren im Rahmen der Ausbildung von Medizinstudenten dienen (einschließlich des Einsatzes im Rahmen des DaF-Unterrichts „Fachsprache Medizin“).

Zum anderen ist es als Ressource für das Selbststudium gedacht und kann entsprechend sowohl von bereits praktizierenden Klinikärzten, die in ihrem Berufsalltag regelmäßig mit Krebspatienten in Kontakt stehen, als auch von Medizinstudenten und Famulanten genutzt werden, um sich auf die Interaktion mit (Krebs-)PatientInnen vorzubereiten und ihre Kommunikationspraxis zu verbessern.
Autor/in dieses Eintrags LK

Publikationssprache Deutsch
Ressourcentyp Lehrmaterialien/Einführungen/Tutorials
Land Deutschland
Schlagwörter Arzt-Patienten-Kommunikation
Thematische Klassifikation Gesprächsforschung/Gesprochene Sprache
Datum der Aufnahme in die LinseLinks 28.10.2019
Zuletzt bearbeitet 28.10.2019; LK

Zurück